Image by Austin Templeton

About

Screenshot (54).png

Im August 2021 wurde die UBL Energie GmbH mit Sitz in Lohe-Rickelshof in Dithmarschen gegründet. Inhaber und Geschäftsführer ist Uwe Balasus-Lange.

 

Uwe Balasus-Lange bietet mit seiner langjährigen Erfahrung UnternehmensBeratungsLeistungen für die E&P Industrie (Exploration & Produktion) im Bereich Feldesentwicklung, Bohr- und Lagerstättentechnik an. Dies beinhaltet insbesondere auch Brown-Field Developments, Betriebskosten-Optimierung und Digitalisierung von Produktions-Prozessen. Auch wenn das Zeitalter der Dekarbonisierung eingeläutet ist, werden die fossilen Brennstoffe noch für eine Übergangszeit eine wichtige Rolle spielen (müssen). 

 

Im Bereich der tiefen Geothermie (>1000 m) bietet die UBL Energie GmbH Beratung für nationale und internationale Projekte sowohl bei petrothermaler als auch hydrothermaler Erdwärmegewinnung an. Das beinhaltet koaxiale Erdwärmesonden (Borehole Heat Exchanger), Bohrungs-Dubletten (Injector/Producer) und Bohrungscluster. Die Realisierung von nationalen Projekten (Norddeutschland) im Bereich der tiefen Geothermie erfolgt über die NDEWG GmbH an der die UBL Energie GmbH mit 25 % als Gesellschafter beteiligt ist.

Geothermie - der schlafende Riese

99% unserer Erde sind wärmer als 1000°C und 99,9% sind wärmer als 100°C. Diese unerschöpfliche Ressource zu nutzen, ist ein wichtiger Bestandteil dieser Unternehmung. Der durchschnittliche geothermische Tiefengradient in Norddeutschland beträgt ca. 3°C/100 m; das bedeutet in 1000 m Tiefe ist es ca. 30°C wärmer als an der Erdoberfläche und in 3000 m schon rd. 90°C. Geothermie eröffnet Chancen, die erneuerbare Energieversorgung auf einen grundlastfähigen Pfeiler zu stellen. 

Erdkugel Schnitt.jpg
Erdwärme Tiefengradient.JPG
Image by Austin Templeton